Produktion auf einem neuen Level – 3D-Druck bei S.A.I.

Mit der Anschaffung eines 3D-Druckers ist es uns möglich, innovative Ideen noch schneller und einfacher als bisher umzusetzen und unseren Kunden detailgetreue Testaufbauten und Prototypen für die Vorinbetriebnahme zu zeigen.“
– Reinhard Schweiger

Unsere Vision:
Mit der Anschaffung eines Prusa i3 MK3s werden bei der S.A.I. Schweiger GmbH die Arbeitsvorgänge in vielen Bereichen vereinfacht. Bei S.A.I. soll der Prusa i3 MK3s eine einfache und kostenreduzierte Fertigung von Prototypen (Rapid Prototyping), Einzelteilen und Kleinserien ermöglichen. Beispielsweise kann die Prototypenfertigung von Greiferbacken so viel schneller, einfacher und kostengünstiger als mit konventionellen Fertigungsmethoden, wie Fräsen oder Drehen, hergestellt werden.

Unsere Vision ist es Prototypen im Anlagenbau schnell und kostengünstig herzustellen, um Inbetriebnahmen von Industrieanlagen soweit wie möglich bereits im Vorfeld detailgetreu durchführen zu können. Dadurch werden Fehler in der Konzeption und Konstruktion wesentlich früher entdeckt und können kostengünstig beseitigt werden.

Erste eigene Produkte: